Leitlinien offiziell veröffentlich

Am Montag, dem 08. Juli 2019 wurden die Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Stadtentwicklung durch Senatorin Katrin Lompscher der Öffentlichkeit vorgestellt. „Mit den Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern macht die Stadt Berlin einen wichtigen Schritt hin zu mehr Partizipation und damit auch zu mehr Demokratie“, erklärt Katrin Lompscher.

Dr. Susanna Kahlefeld, Kerstin Njoya und Matthew Griffin, die als Sprecherinnen und Sprecher des Arbeitsgremiums an der Pressekonferenz teilgenommen haben, betonen ihrerseits: „Die engagierte Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger hat uns gezeigt, dass dies der absolut richtige Schritt ist: Die Berlinerinnen und Berliner möchten bei der Zukunft ihrer Stadt mitreden. Und die Leitlinien schaffen dafür die Rahmenbedingungen.“

Die vom Arbeitsgremium beschlossenen Leitlinien zusammen mit der Beschreibung des Erarbeitungsprozesses können Sie hier herunterladen