Die öffentliche Beteiligung ist seit dem 11. März 2019 abgeschlossen. Alle Berlinerinnen und Berliner konnten sich auf zwei Wegen einbringen: in einer der drei öffentlichen Werkstätten oder online auf dieser Website.


„Werkstätten“ wurden im Leitlinienprozess öffentliche Veranstaltungen genannt, zu denen alle Berlinerinnen und Berliner, Institutionen, Verbände und Interessenvertretungen kommen konnten, um sich an der Entwicklung der "Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern für Projekte und Prozesse der räumlichen Stadtentwicklung" zu beteiligen. Im Verlauf des Leitlinienprozesses gab es drei Werkstätten.

Unter Materialien und Dokumente finden Sie Informationen und Impressionen zu den bisherigen Werkstätten. Dort können Sie auch aktuelle Entwürfe zu den Grundsätzen der Leitlinien sowie zu den Instrumenten einsehen. Informieren Sie sich oder lassen Sie eine Werkstatt durch Fotos und Videos nochmal Revue passieren!

Zusätzlich konnten sich alle Interessierten online an der Erarbeitung der Leitlinien beteiligen. Die Online-Beteiligung ist abgeschlossen. Alle bisherigen Online-Beteiligungen finden Sie hier.

Wenn Sie über den Fortgang des Leitlinienprozesses informiert werden möchten, geben Sie bitte hier Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.